Schluchten im Schwarzwald

Flüsse und Bäche haben in Jahrtausenden tiefe Schluchten in das Felsgestein gegraben. Zahlreiche Schluchten im Schwarzwald sind über Wanderwege erschlossen und versprechen Naturgenuss auf höchstem Niveau.

Schluchten im Schwarzwald

Schluchten im Schwarzwald - Ravennaschlucht
Foto: © Ferienhaus-Schwarzwald.de, B.G.

Wanderungen durch eine der zahlreichen Schluchten im Schwarzwald gehören für die meisten Urlauber zu den Highlights, während sie in einem Ferienhaus im Schwarzwald wohnen. Zu den meistbesuchten Canyons in der Ferienregion gehört die enge Marienschlucht am Bodensee. Die felsige Schlucht ist über einen Wanderpfad erschlossen, der über zahlreiche Holzstege und Treppen bis an den Bodensee führt. Teilweise rücken die Felswände bis auf einen Abstand von einem Meter zusammen. Einem Abenteuer ähnelt ein Ausflug in die wildromantische Ravennaschlucht im Hochschwarzwald. Der Ravennabach hat sich im Verlauf von Jahrtausenden tief in das Felsgestein eingeschnitten und stürzt an einigen Stellen als tosender Wasserfall in die Tiefe. Bei der Ravennaschlucht handelt es sich um ein vier Kilometer langes Seitental des Höllentales.

Eine urwüchsige Wildflusslandschaft von atemberaubender Schönheit erwartet Sie in der 50 Kilometer langen Wutachschlucht. Der Canyon erstreckt sich vom Ostrand des Hochschwarzwaldes bis zu den Höhenzügen der Schwäbischen Alb und wird von der Wutach durchflossen. Zahlreiche Wanderwege führen durch tiefe Urwälder und am steinigen Flussufer entlang. Botaniker und Hobby-Geologen kommen in der Wutachschlucht gleichermaßen auf ihre Kosten. Die Schlucht kann nur zu Fuß erkundet werden, da Straßen und Radwege in dieser einzigartigen Naturlandschaft nicht vorhanden sind.

Von der Wutachschlucht zweigen mehrere Nebentäler und Felsschluchten ab. Mit ihren zahlreichen Wasserfällen, der üppigen Vegetation und der reizvollen Flusslandschaft übt die Gauchachschlucht eine große Anziehungskraft auf Naturliebhaber und Entdecker aus. Im oberen Bereich führt ein Naturlehrpfad mit zahlreichen Schautafeln durch die Schlucht. Ein enges Nebental der Wutachschlucht ist die 5,5 Kilometer lange Rötenbachschlucht. Der gleichnamige Bach hat sich tief in das Gestein gegraben und ein anspruchsvoller Wanderpfad führt am Bachlauf entlang. Sieben Brücken müssen Sie überqueren, bis Sie am Talgrund ankommen.

Viele weitere Schluchten durchziehen den Schwarzwald, die es lohnt, in einem Schwarzwald Urlaub erkundet zu werden. Mieten Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus und erleben Sie den Schluchten folgend eine urwüchsige Natur in Deutschlands größtem Mittelgebirge.

Marienschlucht

Marienschlucht >>
Ravennaschlucht

Ravennaschlucht >>
Wutachschlucht

Wutachschlucht >>

Alle Ferienhäuser im Schwarzwald

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Schwarzwald mieten

Ein Urlaub im Ferienhaus gewährt Ihnen alle Freiheiten in der Gestaltung Ihrer Urlaubszeit.

Bei uns finden Sie eine beachtliche Auswahl an freundlichen Ferienhäusern und gemütlichen Ferienwohnungen im Schwarzwald.

Prüfen Sie unsere Angebote, lesen Sie die Beschreibungen und schauen Sie sich die Fotos an. Buchen Sie dann direkt online Ihr persönliches Ferienhaus.

Zu den Ferienhäusern im Schwarzwald >> Ferienhäuser Schwarzwald

Alle Ferienhäuser im Schwarzwald

Ein Ferienhaus im Schwarzwald mieten >>

Zurück zur Übersicht >> Schwarzwald Tipps >>
Zur Startseite >> Ferienhaus Schwarzwald >>
Alle Ferienhäuser im Schwarzwald >>